O2 wirbt mit seinem Mobilfunknetz

Während sich vermehrt Bürgerinitiativen gegen den Bau von neuen Mobilfunkmasten einsetzen, wirbt das Mobilfunkunternehmen Telefónica O2 Germany in seiner neuesten Werbekampagne mit seinem Mobilfunknetz.

Die Botschaft der neuen Kampagne lautet „Mehr Netz“, da sich O2 nach dem jüngsten Ausbau des Netzes in Höhe von knapp vier Milliarden Euro in puncto Netzqualität auf Augenhöhe mit den großen Anbietern T-Mobile und Vodafone sieht.

Auf den Plakaten sind vier Motive zu sehen. Je nach Region die Städte München, Frankfurt, Köln und Düsseldorf. So genanntes Key Visual ist ein Icon, das Empfangsbalken und das Wort „Mehr“ miteinander kombiniert, wie Horizont.net berichtet.

Ziel ist es, mit dieser Kampagne die „Leistungsfähigkeit des Netzes für den Kunden erlebbar [zu] machen“.

Viele Bürger erleben diese Leistungsfähigkeit des Netzes leider auf eine ganz andere Weise, weil sie sich gegen den Bau eines weiteren Mobilfunkmasts in ihrem Wohnumfeld einsetzen müssen. Für diese Betroffenen wird diese Werbekampagne wie Hohn erscheinen.

Über Redaktion 62 Artikel
Rainer Zajonz ist seit über 20 Jahren im E-Commerce unterwegs. Nach dem Studium der Betriebswirtschaft und diversen Zusatzqualifikationen wie zum Beispiel Marketing-Controlling ist er hauptsächlich Unternehmerisch tätig. Auf Gegenwelle.de berichtet er über aktuelles Zeitgeschehen, ohne auf sein kritisches Credo verzichten zu wollen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*