Handyturm am Neubaugebiet Kuhlenkampshof in Paderborn Ortsteil Mastbruch

Trotz wachsendem Widerstand errichtet o2 einen Handyturm auf dem Grundstück zwischen Husarenstraße und Kuhlenkampshof in Paderborn direkt neben dem Neubaugebiet.

Am Bauort Husarenstraße 84, 33104 Paderborn, errichtet der Mobilfunkbetreiber o2 Germany GmbH & Co. OHG eine Basisstation für sein Mobilfunknetz, kurz auch Handyturm oder Funkturm genannt, auf dem dazu angemieteten Privatgrundstück.

Die Anwohner reagieren betroffen auf die Ankündigung der Errichtung des Handyturms, da sie um Ihre Gesundheit fürchten. Besonders prekär wird die Situation, da sich in dem unmittelbar angrenzenden Neubaugebiet überwiegend Familien mit kleinen Kindern angesiedelt haben.

Neben den vermuteten gesundheitlichen Beeinträchtigungen fürchten die Anwohner, einen großen wirtschaftlichen Schaden zu erleiden, da die nun bebauten Grundstücke im Wert erheblich sinken dürften.

Der initiierte Prozess der Anwohner gegen die Errichtung des Handymasts wurde erst in dritter Instanz gegen o2 verloren, so dass der Mobilfunkturm trotz des Widerstands der Anwohner in nächster Zeit gebaut werden wird.

1 Kommentar

  1. Der MELANTONINhaushalt wird in erheblichem Maße durch elektromagnetische Felder gestört

    Es weisen eine ganze Reihe von Studien hin, dass die Exposition elektromagnetische Felder die Produktion und Synthese von Melatonin unterdrücken können.

    Was ist Melantonin?
    * Melantonin ist ein Hormon, das in der Zirbeldrüse (Epiphyse), einem Teil des Zwischenhirns, aus Serotonin produziert wird.
    * Es steuert den Tag-Nacht-Rythmus des menschlichen Körpers.
    * Bei Dunkelheit wandelt der Körper das Hormon Serotonin in das Schlafhormon Melantonin um, welches dann eine schlaffördernde Wirkung entfaltet. Für die Produktion von Sertonin, bzw. Melantonin bedarf es Lichteinfall auf die Netzhaut.

    Wofür ist Melantonin zuständig?
    Für viele Vorgänge im Körper wird das Hormon Melantonin gebraucht
    * Mit zunehmendem Alter produziert der Mensch weniger Melantonin, dadurch verringert sich die Schlafdauer, Schlafprobleme werden somit verursacht.
    * Störungen des Melantoninhaushaltes durch Zeitumstellung sind auch bekannt als Jetlag.
    * Melantonin wirkt als kraftvolles Antioxidans zur Bekämpfung freier Radikaler, es verhindert so Zellschädigungen.
    * Melantonin wirkt Blutdruck- und Cholesterinspiegelsenkend, der Mangel erhöht somit das Arteriosklerose- und Infarktrisiko
    * Melantonin ist für die Produktion von Stresshormonen Adrenalin und Noradrenalin zuständig
    * Die Ausreifung unserer weißen Blutkörperchen, den Lymphozyten, benötigt Melantonin, die Lymphozyten sind für unsere Abwehr wichtig.
    * Es wird spekuliert, dass Alterungsvorgänge und die Entstehung von Krebs durch das Hormon verlangsamt oder sogar verhindert werden können

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*