Kategorie: Meere ohne Plastik

Meer ohne Plastik

Die innovationsgetriebene Wachstumsstrategie von Eastman, die auf Wertschöpfung durch Nachhaltigkeit und die Verpflichtung zur materiellen Verbesserung der Lebensqualität beruht, treibt die Bemühungen des Unternehmens zur Ankurbelung der Kreislaufwirtschaft an. Dabei werden neue Einsatzmöglichkeiten für Produkte oder Materialien gefunden, die ansonsten das Ende ihres Lebenszyklus (End of Life) erreicht hätten. Im März kündigte das Unternehmen die […]

Mehr lesen
Meer ohne Plastik

Der NABU hat Industrie und Handel zu deutlich mehr Anstrengungen bei der Reduzierung von Verpackungsmüll aufgefordert. Über 18 Millionen Tonnen Verpackungsmüll fallen in Deutschland im Jahr an, darunter drei Millionen aus Kunststoff. Ohne Maßnahmen zur Abfallvermeidung wird diese Menge immer weiter steigen, eine Verschwendung natürlicher Ressourcen. Abfallvermeidung stärken “Abfallvermeidung wird in der Diskussion um Verpackungen […]

Mehr lesen