Kategorie: Naturschutz

B | vegan - Du hast die Wahl

Vegane Neujahrs-Challenge startet zum dritten Mal in Deutschland Studie belegt: Jede Mahlzeit ohne tierische Produkte schont das Klima Erstmals nimmt mit Tübingen eine Stadt offiziell am Veganuary teil Einen Monat lang eine vegane Ernährung ausprobieren und damit einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten – ein Neujahrsvorsatz, den auch im Januar 2022 wieder Hunderttausende Menschen umsetzen. […]

Mehr lesen
Durchtrainiert wie noch nie: Patrik Baboumian mit seinem aktuellen Motiv für PETA

Als Strongman mit dem Titel “Stärkster Mann Deutschlands” sorgte der damals vegetarisch lebende Patrik Baboumian schon vor 10 Jahren für Furore. Damals entschied er sich, den Schritt zum Veganer zu machen – und stellte fest, dass Waschmaschinen werfen und Lastwagen ziehen mit einer rein pflanzlichen Ernährungsweise sogar noch besser funktioniert. Tiere sind nicht dazu da, […]

Mehr lesen
© Gemaco Media | Feuerwerk verboten

Mit 2-jährigem Verbot von Feuerwerk stehen 3.000 Beschäftigte nun endgültig vor dem Aus Grundlagen für Beschluss von politischen Entscheider*innen sind aus Sicht des VPI nicht haltbar: nur 5 % aller Krankenhausbesuche zum Jahreswechsel durch Feuerwerk Illegale Pyrotechnik ist mit dem Verbot umso mehr eine gravierende Gefahr Feuerwerksverbot beschlossen Das von Bund und Ländern jetzt beschlossene […]

Mehr lesen
Doktorandin Adebimpe Adedeji-Badmus und Prof. Brigitte Poppenberger

Als Beitrag zur Nahrungsmittelsicherheit und -vielfalt in Subsahara Afrika soll ein dort vorkommendes vitamin- und mineralstoffreiches Blattgemüse in Kultur genommen werden. Derzeit enthalten die Pflanzen allerdings noch hochgiftige Stoffe, die krebserregend und leberschädigend sind, wie ein Forschungsteam der Technischen Universität München (TUM) zusammen mit Forschenden aus Nigeria gezeigt hat. Ziel der Forschenden ist es jetzt, […]

Mehr lesen
Haltungsformen in der Tiermast

Berlin, 04.08.2021. Vor wenigen Wochen hat ALDI mit großem Tamtam angekündigt, zukünftig kein Billigfleisch mehr zu verkaufen. Konkret bedeutet dieser „ALDI Hammer”, wie es in einigen Medien zu lesen war, dass der Discounter ab 2030 kein Fleisch mehr aus der Haltungsstufe 1 und 2, der „Initiative Tierwohl” mehr verkaufen will. Tiefkühlware und Sonderaktionen, wie Saisonware […]

Mehr lesen
© Bild: Deutsches Tierschutzbüro e.V. - Schachthof Neuruppin

Berlin/Neuruppin (Brandenburg), 16.06.2021. Das Deutsche Tierschutzbüro hat Anfang des Jahres Bildmaterial aus dem Bio-Schlachthof der Firma Färber in Neuruppin bei Berlin veröffentlicht. Die Bilder zeigten, wie brutal mit den Schweinen im Betäubungsbereich umgegangen wurde. So wurden die Tiere mehrfach getreten, geworfen und zum Teil mit Haken geschlagen. „Dies ist Tierquälerei und in dieser Form untersagt” […]

Mehr lesen
© Bild: Deutsches Tierschutzbüro e.V. | Landwirt quälte und erschoss Schweine mit Jagdgewehr

Berlin/Grafschaft Bentheim, 06.05.2021.  Anfang Dezember 2020 veröffentlichte das Deutsche Tierschutzbüro Bildmaterial aus einem Schweinemastbetrieb in Ohne, Samtgemeinde Schüttorf im Landkreis Grafschaft Bentheim (Niedersachsen). Die Aufnahmen legen nahe, dass in dem Betrieb gegen Gesetze verstoßen wird. Die Stallungen und Buchten waren zum Teil sehr verdreckt. Einige der Tiere waren stark abgemagert oder wiesen blutige Ohren- sowie […]

Mehr lesen
Neymar Jr. wirbt für Superdry´s Wäschelinie aus 100 % Bio-Baumwolle © Bildrechte: Superdry, Fotograf: www.superdry.de

Die brasilianische Fußball-Legende und Stilikone Neymar Jr. schließt einen globalen Dreijahresvertrag mit Superdry ab. Im Fokus steht nachhaltige Mode. Den Auftakt bildet eine Unter- und Nachtwäsche Kollektion aus 100 % Bio-Baumwolle. Die Partnerschaft setzt einen Meilenstein in der Geschichte von Superdry und bildet für das Unternehmen einen starken Auftakt ins Jahr 2021. Die Botschaft lautet: […]

Mehr lesen
Systematisches Schächten aufgedeckt / Deutscher Schlachthof quält Tiere zu Tode / NRW-Behörden versagen beim Tierschutz / Ein Rind wird in Selm NRW in Schlachthof Prott im März 2021 illegal geschächtet

SOKO Tierschutz Ermittler*innen können anhand von aktuellem Bildmaterial aus den letzten Wochen beweisen, dass im Fleischzentrum Prott in Selm NRW an jedem Schlachttag systematisch Tiere bei vollem Bewusstsein geschlachtet wurden. “Die Schafe wurden brutal aufgeschlitzt und auf einen Haufen geworfen, Rinder kämpften blutend und an der Kette baumelnd um ihr Leben und brüllten vor Schmerzen”, […]

Mehr lesen
Ariane Sommer für PETAs Kampagne "Mach dich eifrei" / © Photo by ManfredBaumann.com für PETA Deutschland e.V.

Provokant und mit klarer Message: Die langjährige PETA-Unterstützerin Ariane Sommer zeigt sich jetzt pünktlich zum Osterfest mit ihrem sexy Motiv “Ich mach mich frei … von Ei!”, flankiert von persönlichen Lieblingsrezepten und einem brandneuen Radiospot. Die erfolgreiche Autorin, Moderatorin und Kolumnistin liebt es, aufzufallen und damit gleichzeitig Botschaften zu übermitteln. Seit sechs Jahren schon lebt Ariane vegan und teilt […]

Mehr lesen