Anwohner in Paderborn kündigen an, ihre Verträge für ihr O2 Handy nicht zu verlängern oder zu kündigen

Anwohner in Paderborn wollen Vertrag für O2-Handy kündigen
Anwohner in Paderborn wollen Vertrag für O2-Handy kündigen

Die Anwohner im Wohngebiet Paderborn Schloß Neuhaus, in das der Handy Betreiber O2 einen Mobilfunkturm errichten will, kündigen an, die wenigen bestehenden Verträge für ihr O2 Handy nicht verlängern zu wollen und ihre Handy-Verträge zu kündigen. Lieber wechseln Sie zu Anbietern, die sich um ihre Kunden kümmern und sie ernst nehmen, anstatt sie rücksichtslos und unsinnig an Eigentum und Gesundheit zu schädigen. O2 kündigt weiterhin die Errichtung des 30 Meter hohen Handyturms mitten im Wohngebiet an, anstatt den Handyturm zu verlagern oder die nationalen Roamingverträge zu verlängern, um den Wohngebietscharakter zu erhalten und nicht zu zerstören. O2 wird für seinen Handyturm keine Empfänger in diesem attraktiven und kinderreichen Gebiet in Paderborn mehr finden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*