Wir bitten hiermit die Bürger Deutschlands und der europäischen Union: Helfen und unterstützen Sie das Mastbruch-Projekt! Bedenken Sie, dass auch sehr viele Kleinstbeträge genau so viel bewirken wie wenige große! Machen Sie das Gemeinschaftsprojekt von Bürgern und unabhängigen Wissenschaftlern zu dem Ihren! Und tragen Sie bitte dazu bei, diesem Aufruf die größtmögliche Verbreitung zu geben!

Überweisungen bitte auf das Konto der Stiftung Pandora unter dem Kennwort ‚Mastbruch’; Spenden werden auf Wunsch quittiert:
Pandora – Stiftung
Deutsche Bank Berlin
Konto 4144341
BLZ 100 700 00

Pandora – Stiftung
Deutsche Bank Berlin
IBAN: DE16 1007 0000 0414 4341 00
SWIFT: DEUTDEBBXXX

Die Bürgerinitiative Gegenwelle e.V. finanziert sich laut Satzung aus Spenden. Wir rufen daher alle Mitglieder, aber auch Nichtmitglieder zu freiwilligen Spenden auf. Die notwendigen Materialien, Gutachter, Rechtsanwälte und Prozesse kosten Geld. Unser Ziel ist es mit unseren Familien in einem Funkturmfreien Wohngebiet zu leben.

Bitte spenden Sie und unterstützt die Gegenwelle e.V. gegen den Funkturm im Wohngebiet:
Bürgerinitiative Gegenwelle – kein Funkturm im Wohngebiet
Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold
Bankleitzahl: 47260121
Kontonummer: 9510034500
Zweck: Spende
(zusätzlich bitte Anschrift angeben, damit Spendenbescheinigung ausgestellt werden können)

Die Steuernummer der Gegenwelle e.V. beim Finanzamt Paderborn lautet 5339/5781/1479. Spenden an die Bürgerinitiative mindern die Einkommensteuer/Lohnsteuer des Spenders in Höhe seines persönlichen Steuersatzes.