Menschen fürchten um ihre Gesundheit - Bericht des Westfalenblatts vom 23.03.10

Menschen fürchten um ihre Gesundheit

Die Menschen fürchten um ihre Gesundheit

Michael Wilhelmi hat früher selbst Mobilfunkmasten aufgestellt. Jetzt fürchtet er um seine Gesundheit. Der Mastbrucher zählt zu den Ersten, die sich für eine wissenschaftliche Studie zur Verfügung stellen.

Das ist der umstrittene Mobilfunkmast. Die Bürgerinitiative (BI) »Gegenwelle« hat – wie mehrfach berichtet – eine bis zu 500 000 Euro teure Untersuchung initiiert, bei der die Auswirkungen elektromagnetischer Frequenzen (EMF) auf die Gesundheit der Menschen im Umkreis von Mobilfunkmasten erforscht werden.

Lesen Sie den ganzen Beitrag Menschen fürchten um ihre Gesundheit als PDF, mit freundlicher Unterstützung des Westfalenblatts

Trackback

Bisher kein Kommentar

Sorry, comments closed.