Kategorie: Klimaschutz

Fehlender Klimaschutz im Verkehr kann teuer werden

“Sehenden Auges lässt die Bundesregierung unser Land in ein wirtschaftliches Fiasko laufen” warnt der Europaabgeordnete Prof. Dr. Bernd Lucke (Liberal-Konservative Reformer) in einem Aufruf zum Tag der Arbeit. Erst beschädigten unsinnige Grenzwerte für Stickoxide den klimafreundlichen Dieselmotor und unmittelbar anschließend werde die CO2-Problematik genutzt, um den Verbrennungsmotor insgesamt zu vernichten. Lucke wies auf die Bedeutung […]

Weiterlesen
Erderwärmung Klimaschutz

Zum achten Mal kommen renommierte Energieexperten mit führenden Vertretern aus der internationalen Energiewirtschaft und Politik auf dem Global Energy Prize Summit 2019 zusammen, um sich zu dem Thema “Energy in the new Technological Cycle” über Lösungen zu den dringendsten globalen Energie- und Klimaherausforderungen auszutauschen. Auf unterschiedlichen Panels werden wissenschaftliche und technische Entwicklungen und Durchbrüche diskutiert, […]

Weiterlesen
Wasserstoff-Tankstellennetz von FirstElement Fuel

FirstElement Fuel betreibt das größte Wasserstoff-Tankstellennetz der Welt und hat sich 24 Millionen USD an zusätzlichem Kapital abgesichert, um seine Kapazitäten für die Wasserstoff-Betankung zu steigern – von 7000 Brennstoffzellen-Fahrzeuge auf mehr als 28.000 Fahrzeuge FirstElement Fuel Inc gab heute bekannt, dass es 24 Millionen USD an Finanzierung abgesichert habe, die das Wachstum seines True […]

Weiterlesen
Raus aus Benzin und Diesel!

Die HydraGEN[TM] Technologie von dynaCERT optimiert die Verbrennung bei Dieselmotoren und senkt so den Kraftstoffverbrauch um bis zu 19,2% sowie reduziert die Emissionen von NOx um bis zu 88,7% und u.a. Feinstaub um bis zu 55,3%. HydraGEN[TM] verbindet Umweltschutz durch Kostensenkung mit Wirtschaftlichkeit. Das weltgrößte Branchentreffen der Technologie-Industrie findet im Rahmen der diesjährigen HANNOVER MESSE […]

Weiterlesen
Umweltfreundliche Heiztechnik

Deutschland hat ein Heizungsproblem: Von den rund 21 Millionen bestehenden Heizanlagen arbeiten mehr als zwei Drittel mit veralteter Technik und sind klimaschädlich. Heizungen zu zwei Dritteln veraltet Verbraucher machen die Politik für die schleppende Energiewende verantwortlich: 92 Prozent der Bundesbürger wollen den Hebel bei den Strompreisen ansetzen, damit umweltfreundliche Heiztechnik günstiger betrieben werden kann. Das […]

Weiterlesen
kein Palmöl im Diesel

EU-Kommission will Beimischung von Palmöl zum Diesel nicht länger als Erneuerbare Energie fördern – Stufenweiser Ausstieg für Palmöl im Biosprit bis 2030 gesetzt – Kampagne “NotInMyTank” hatte Kommission erfolgreich dazu bewegt, kritische Ausnahmeregelungen in der Richtlinie zu schließen – Deutsche Umwelthilfe fordert nationale Regelung für einen früheren Ausstieg aus Palmöl nach Beispiel Frankreichs – Soja […]

Weiterlesen
Klimaschutz

Deutschland wird mit den jetzigen Klimazielen der Bundesregierung die 1,5-Grad-Grenze des Pariser Klimaabkommens weit überschreiten. Das zeigt eine aktuelle Studie des NewClimate Institute im Auftrag der Bürgerbewegung Campact, die heute in Berlin vorgestellt wird. Demnach müsste Deutschland seine Treibhausgasemissionen bereits 2030 auf Null senken, um die Erderhitzung auf 1,5 Grad zu begrenzen. Derzeit strebt die […]

Weiterlesen
Klage abgewiesen | Hambacher Forst darf gerodet werden

Im Gerichtsverfahren um den Erhalt des Hambacher Waldes hat das Verwaltungsgericht Köln die Klagen des BUND abgewiesen. Der Hambacher Forst darf gerodet werden, um darunter nach Kohle zu graben. Der Umweltverband hatte gegen den Hauptbetriebsplan des Tagebaus Hambach für die Jahre 2018-2020 und die Enteignung seines angrenzenden Grundstücks geklagt. Begründung des Gerichts für die Abweisung […]

Weiterlesen
Klimaschutz in der Schule

87 Prozent der Bundesbürger sind der Auffassung, dass Klimaschutz im schulischen Kontext behandelt werden sollte. Die aktuellen Schülerproteste gehören hingegen in die Freizeit, findet über die Hälfte der Befragten. Repräsentative Umfrage zum Klimaschutz Zu diesen Ergebnissen kommt eine repräsentative Online-Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag des Energiedienstleisters ista. Insgesamt wurden deutschlandweit über 2.000 Bürger befragt. […]

Weiterlesen
Die Automobilindustrie hat Probleme, das Thema E-Mobilität auf die Straße zu bringen. Autobranche findet keine Fachkräfte

Die Automobilindustrie hat Probleme, das Thema E-Mobilität auf die Straße zu bringen. Autobranche findet keine Fachkräfte Das sagt die Studie Branchenkompass Automotive 2019 Hauptherausforderung ist die Know-how-Lücke für den Umbau der Wertschöpfungskette. Weil die nötigen Experten auf dem Arbeitsmarkt Mangelware sind, setzt die Mehrheit der Hersteller und Zulieferer auf Weiterbildung. Hinzu kommt ein weiteres Problem: […]

Weiterlesen